Notdienst: 0 44 02 / 45 05

Moderne Bäder werden
immer wohnlicher…

Die Planung eines Badezimmers geht heute weit über das hinaus, was man früher unter dem Begriff verstand. Heute ist ein Badezimmer ein Ort, an dem man entspannen kann, wo das Zusammenspiel von Fliesen, Badmöbeln, Accessoires und Licht eine einmalige Atmosphäre schafft. 

Nicht selten findet man in modernen Badezimmern neben Whirlpools auch eine Sauna und einen Ruhebereich. Geht nicht, gibt’s nicht! Es ist fast alles möglich.

Die Verarbeitung von Holzelementen oder wasserresistenten Tapeten liegt genauso im Trend, wie freistehende Wannen oder Waschbecken, die in Form und Farbe futuristisch anmuten.

Was Sie auch für Ihr neues Bad brauchen - wir sind Ihr Partner in Sachen Planung und Umsetzung.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

 0 44 02 / 45 05

 

Badsanierung - 
aus alt mach neu

Ein bestehendes Badezimmer so zu sanieren, dass es zu einer Wohlfühlzone wird, ist im Grunde schwieriger als ein neues Bad zu planen und zu bauen. Der Grund ist einfach - in älteren Häusern hat man dem Badezimmer meistens nicht viel Platz zugemessen. Darum ist es wichtig, dass man weiß, wie man auch mit wenig Platz ein einmaliges Wohlfühlerlebnis schaffen kann. 

Unsere jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet und die heutigen Möglichkeiten, die die Hersteller von Badmöbeln, Wannen, Waschbecken und Armaturen bieten, gepaart mit Fliesen, Holz, Tapeten und Farben, lassen auch aus dem kleinsten Badezimmer ein Kleinod werden.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

 0 44 02 / 45 05

 

Barrierefreie Bäder 
liegen voll im Trend!

Wer denkt, dass barrierefreie Bäder nur etwas für alte Leute sind, der irrt. Ein barrierefreies Bad bietet neben Wohnkomfort eben viel Funktionalität. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Bauherren bei ihrem Neubau u.a. für schwellenlose Türen und Duschen entscheiden. Schließlich bieten diese auch wieder mannigfaltige Gestaltungsmöglichkeiten.

Wer einen Pflegegrad besitzt, bekommt für die Verbesserung seines Wohnumfelds - dazu gehört auch der Umbau des „normalen“ Badezimmers in ein barrierefreies Bad - sogar noch Zuschüsse vom Staat von bis zu 4000,- €.

Also nicht warten, sondern jetzt starten…

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

 0 44 02 / 45 05

 

Regenwassernutzung 
spart Geld und Ressourcen

Jeden Tag verbrauchen Toilettenspülung, Waschmaschine und Gartenbewässerung kostbares Trinkwasser. Um hier Geld und Ressourcen zu sparen, gibt es eine ganze einfach Lösung:

Regenwassernutzung!

Untersuchungen attestieren dem Regenwasser aus fachmännisch installierten Anlagen in punkto Hygiene und Ästhetik, für die anfangs genannten Verwendungen, eine völlige Unbedenklichkeit. Das Wasser ist sehr weich und kalkfrei. Da es durch Verdunstung entsteht, ist der Gehalt an gelösten Inhaltsstoffen extrem gering. 

Sparen Sie bis zu 50 % Ihres Trinkwasserverbrauchs!

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne - rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

 0 44 02 / 45 05

 

Anregungen für Ihr neues Bad…

Wir laden Sie ein, sich Anregungen für Ihr neues Bad zu holen.

Unser Partner, die Firma Tebbenjohanns in Oldenburg, bietet moderne und exklusive Badmöbel sowie sanitäre Komponenten, die in Zusammenspiel mit Fliesen und Farben keine Wünschen offen lassen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!

Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie Ihren unverbindlichen Besichtigungstermin!

 0 44 02 / 45 05